RGIS 개인 정보 보호 정책

RGIS respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, sie zu schützen. Unsere Datenschutzerklärung erläutert, wie wir personenbezogene Daten, die wir über Sie erfassen, verwenden.

주제

Themen:

 

Allgemeine Informationen

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre Kontrolle und Entscheidungen

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Anforderungen zum Schutz der Privatsphäre von Kindern

Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

Wie Sie uns erreichen können

Allgemeine Informationen

Datenverantwortlicher

Der Datenverantwortliche von https://www.rgis.de/ und https://www.rgis.de/karriere (in dieser Richtlinie als “unsere Websites” bezeichnet) ist RGIS Inventur Spezialisten GmbH, Manderscheidtstraße 28, 45141 Essen, Deutschland (in dieser Richtlinie als “RGIS” oder “wir” oder “uns” bezeichnet).

 

RGIS ist Teil der RGIS-Unternehmensgruppe, zu der auch die RGIS International Holdings LLC, unsere Muttergesellschaft in den USA, gehört.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Wir erheben personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen, wenn Sie sich auf der Internetseite registrieren, uns kontaktieren oder mit uns über unsere Website, E-Mail, Telefon oder auf andere Weise interagieren.

Beschäftigungsbezogene Angaben

Wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben, benötigen wir von Ihnen eine Registrierung und die Angabe grundlegender Kontaktinformationen wie z.B.:

 

– Name;

– Geschlecht;

– Kontaktinformationen einschließlich E-Mail-Adresse;

– Informationen, die für den Bewerbungsprozess relevant sind.

 

Wir können auch zusätzliche Informationen anfordern, um uns bei unserem Bewerbungsprozess zu unterstützen und für den Fall, dass Ihnen eine Stelle angeboten wird.

 

Sie können entscheiden, ob Sie bestimmte Informationen nicht angeben oder verlangen, dass alle Informationen, die Sie zuvor mitgeteilt haben, gelöscht werden. Wenn Sie dies tun, können Sie möglicherweise nicht alle Vorteile einer Karriere bei RGIS nutzen und eine Bewerbung vorantreiben.

Kundendaten

Wenn Sie Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen anfordern, werden Sie gebeten, folgende Informationen zur Verfügung zu stellen:

 

  • Name;
  • Geschlecht;
  • Kontaktinformationen einschließlich E-Mail-Adresse;
  • Informationen, die für Kundenbefragungen und/oder -angebote relevant sind.

Cookies

Wenn Sie unsere Websites nutzen, können wir auch Informationen verwenden, die durch Cookies erfasst werden.

 

Einige Cookies, die wir bei RGIS verwenden, erfassen personenbezogene Daten über Sie. Alle erfassten personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet.

 

Mit der weiteren Nutzung unserer Websites erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf Ihrem Gerät Cookies eingesetzt werden können.

 

Weitere Informationen, einschließlich der Art der von uns verwendeten Cookies und der Verwaltung der auf unseren Websites eingesetzten Cookies, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, auf folgende Art und Weise:

 

  • wir senden Ihnen Informationen, die ihrer Meinung nach für Sie von Bedeutung sein könnten, wenn Sie angeben, dass Sie Werbematerial oder ähnliche Mitteilungen erhalten möchten oder;
  • für die Bewerbungs- und Auswahlzwecke.

Ihre Kontrolle und Entscheidungen

Wir geben Ihnen die Kontrolle über die von uns über Sie erfassten personenbezogenen Daten, um sicherzustellen, dass sie korrekt sind und Ihre Präferenzen widerspiegeln.

 

Wenn sich eine der Informationen, die Sie dem RGIS zur Verfügung gestellt haben, ändert, können Sie diese aktualisieren, ändern oder löschen, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen oder uns unter privacy@rgis.com kontaktieren.

 

Sie haben das Recht auf Zugriff, Aktualisierung und Änderung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Sie können uns auch bitten, personenbezogene Daten über Sie zu löschen oder deren Verwendung einzuschränken.

 

Wenn Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie aktualisieren oder ändern möchten oder wenn Sie möchten, dass wir personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen oder deren Verwendung einschränken, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@rgis.com.

 

Wir erheben keine Gebühren für den Zugriff, die Aktualisierung, die Änderung oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, es sei denn, Ihre Anfragen sind offensichtlich unbegründet oder übertrieben, insbesondere wegen des Wiederholungscharakters der Nachfrage. In diesem Fall können wir Ihnen entweder eine angemessene Gebühr in Rechnung stellen, die die Verwaltungskosten für die Bereitstellung der Informationen oder Mitteilungen oder die Einleitung der angeforderten Maßnahmen berücksichtigt, oder uns weigern, dem Antrag nachzukommen.

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

In dem Bestreben, unsere Nutzer, Kunden, besser zu verstehen, analysieren wir möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten in zusammengefasster und anonymisierter Form, um unsere Websites zu betreiben, zu warten, zu verwalten und zu verbessern. Diese zusammengefassten Informationen identifizieren Sie nicht persönlich. Wir können diese zusammengefassten Daten an unsere verbundenen Unternehmen, Vertreter, Werbetreibenden und Geschäftspartner weitergeben. Wir können auch aggregierte Nutzerstatistiken offenlegen, um unsere Produkte, Dienstleistungen und unsere Websites gegenüber aktuellen und potenziellen Geschäftspartnern und anderen Dritten für andere rechtmäßige Zwecke zu beschreiben.

 

Wir können andere Unternehmen und Personen beauftragen, bestimmte Aufträge in unserem Namen auszuführen. Beispiele können die Bereitstellung von Netzwerkdiensten, der Support für Informationstechnologie und der Kundendienst sein. Diese anderen Unternehmen haben nur dann Zugang zu den Informationen, wenn sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich sind und soweit dies gesetzlich zulässig ist.

 

Wir können einige oder alle Ihre Informationen an eine unserer Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, Joint Ventures oder andere Unternehmen unter gemeinsamer Leitung mit uns weitergeben.

 

Während wir unsere Geschäfte entwickeln, können wir Unternehmen oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen. Im Falle eines Unternehmensverkaufs, einer Fusion, einer Reorganisation, eines Verkaufs von Vermögenswerten, einer Auflösung oder eines ähnlichen Ereignisses können die Informationen Teil des übertragenen Vermögens sein. Sie werden per E-Mail und/oder einem deutlichen Hinweis auf unseren Websites über jede Änderung des Eigentums oder der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowie über alle Entscheidungen, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten betreffen, informiert.

 

Soweit gesetzlich zulässig, können wir auch Informationen offenlegen, wenn dies aufgrund von Gesetzen, Gerichtsbeschlüssen oder anderen Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden oder Regulierungsbehörden erforderlich ist, oder wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung solcher Informationen notwendig oder ratsam ist, zum Beispiel zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder Ihrer Sicherheit, der Sicherheit von RGIS oder anderen oder zur Untersuchung von Betrug.

 

An Dritte werden Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung weitergegeben.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um die personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen.

Sie müssen jedoch verstehen, dass kein Sicherheitssystem undurchdringlich ist und das Internet kein sicheres System ist. Wir können daher weder die Sicherheit unserer Datenbanken oder der Datenbanken Dritter, mit denen wir diese Informationen teilen, garantieren, noch versichern, dass die von Ihnen übermittelten Informationen während der Übertragung über das Internet nicht abgefangen werden.

 

Insbesondere sind alle an uns gesendeten E-Mails möglicherweise nicht sicher, und Sie sollten besonders vorsichtig sein, welche Informationen Sie in solchen E-Mails senden. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit auf unserer Website haben, können Sie uns unter privacy@rgis.com kontaktieren.

 

Für den Fall, dass personenbezogene Daten in ein Land außerhalb des EWR übermittelt werden, werden die Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen der personenbezogenen Daten wie folgt umgesetzt.

 

EU-US-Datenschutzschild Zertifizierung

 

RGIS achtet besonders darauf, dass die Datenschutzbestimmungen in Deutschland und in Europa eingehalten werden.

 

In Anbetracht der internationalen Natur unseres Geschäfts können einige Daten außerhalb Deutschlands verarbeitet werden. Seien Sie jedoch versichert, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie an unsere Muttergesellschaft mit Sitz in den Vereinigten Staaten übermitteln, den Regeln und Vorschriften des EU-US-Datenschutzschildes unterliegen, die vom Department Trade in den Vereinigten Staaten und der Europäischen Kommission genehmigt wurden.

 

In Bezug auf personenbezogene Daten, die im Rahmen der EU-US-Datenschutzschild-Absprache empfangen oder übertragen werden, unterliegt RGIS den regulatorischen Durchsetzungsbefugnissen der U.S. Federal Trade Commission. In bestimmten Situationen kann RGIS verpflichtet sein, personenbezogene Daten als Reaktion auf rechtmäßige Anfragen von Behörden offenzulegen, einschließlich der Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen.

 

Um mehr über das EU-US-Datenschutzschild zu erfahren, besuchen Sie die Privacy Shield List https://www.privacyshield.gov/list des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten.

 

Standardvertragsklauseln

Wann immer eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des EWR erfolgt, basiert sie auf den Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission, um vertraglich vorzusehen, dass Ihre personenbezogenen Daten einem innerhalb des EWR geltenden Datenschutzniveau unterliegen.

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es erforderlich ist, um sie aus den in dieser Datenschutzerklärung genannten Gründen verwenden zu können, und so lange, wie wir gesetzlich verpflichtet sind, sie zu speichern.

Anforderungen zum Schutz der Privatsphäre von Kindern

Wir beabsichtigen nicht, dass unsere Websites oder Dienste von Personen unter 13 Jahren genutzt werden.

Wenn Sie ein Elternteil oder Vormund sind und glauben, dass wir Informationen über ein Kind erhoben haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@rgis.com.

Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

Wir werden diese Datenschutzerklärung bei Bedarf überprüfen und aktualisieren und das Datum der letzten Aktualisierung unten vermerken.

 

Wenn wir unsere Datenschutzerklärung ändern, werden wir die Details der Änderungen auf unseren Websites veröffentlichen. Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse haben, können wir Ihnen auch E-Mails mit Informationen über diese Änderungen zusenden. Wenn es notwendig ist, werden wir Sie auch bitten, zu bestätigen, dass Sie mit diesen Änderungen einverstanden sind.

 

Wir stehen zu den Verpflichtungen, die wir eingegangen sind. Wir werden unsere Richtlinien und Praktiken niemals in einer Weise ändern, die einen geringeren Schutz für personenbezogene Daten bietet, die wir bereits ohne Ihre Zustimmung über Sie haben.

 

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im Oktober 2019 überprüft und aktualisiert.

Wie sie uns erreichen können

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Bedenken haben oder eine Beschwerde darüber einreichen möchten, wie wir die personenbezogenen Daten verwenden, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@rgis.com.

 

Wenn Sie nach Rücksprache mit uns mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde oder Behörde in Ihrem Land wenden, die für die Bearbeitung von Beschwerden über die Verwendung personenbezogener Daten zuständig ist.